Porsche 924 Bj. 1976 109000km 3.Hand

Technische Daten

2l 4 Zylinder 4-Gang Schaltgetriebe

Beschreibung

Porsche 924 Baujahr 1976, mit 109000km Dieser 924er ist im September 1976 erstmals zugelassen worden, und ist damit einer der seltenen Erstjahrfahrzeuge. Unfallfrei fuhr er bis heute seinen Weg und ging durch drei sehr pflegende Hände. Mit einer belegbaren Gesamtlaufleistung von 110000km fährt sich der Porsche entsprechend gut. Motor, Fahrwerk und das Getriebe wirken außerordentlich frisch und der Wagen hat den Weg der Überführung anstandslos hinter sich gebracht. Im Jahre 1976 bekam der Wagen sofort eine Hohlraumversiegelung spendiert, was sich im Laufe der Jahre mehr als bezahlt machte. So steht der 924 heute entsprechend rostfrei da. Innen zeigt sich der Wagen sauber und neuwertig. Die Sitze, der Teppich, der Himmel und die Verkleidungen sind durchgehend heil und sehr gut, einzig das Armaturenbrett musste im Laufe der Jahre Federn lassen, was sich durch mehrere Risse zeigt. Ein zeitgenössisches und spielbereites Blaupunktkassettenradio mit Lautsprechern des gleichen Herstellers schmücken die Fahrgastzelle. Dieser Porsche 924 spiegelt den Zeitgeist der 1970er Jahre wieder und macht wirklich Spaß im Fahrbetrieb.
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
Automobile Zeitreise
DruckversionDruckversion